6 Kommentare zu “CD Release Party

  1. Pingback: Costa de la Muerte – Brain is cummin‘ Home « Wortman

  2. Nach „Barbarian Beach Club“ hat Costa de la Muerte mit „Brain is cummin‘ Home“ sein zweites Studioalbum veröffentlicht.
    Den speziellen Gitarrensound und die Stimme der Heiligen Ananas hört man sofort heraus. Costa de la Muerte zeigt wieder einmal eindrucksvoll, was in ihnen steckt.
    Am Ende der CD findet man einen Bonustrack mit dem Titel „Carribean Party“. Costa de la Muerte in Zusammenarbeit mit Gudrun Rubini. Ein Sond, weitab von Standard der Band.
    Aber: Wenn es nicht schon Herbst wäre, könnte „Carribean Party“ mit seinem Mix aus Gitarren und Brass – Music und seinem kubanischen Flair zu einem echten Sommerhit werden.
    Warten wir also ab, was der Song im Sommer 2019 reisst.

    Anspieltipps sind definitiv:
    The Day Keith Richards dies
    Maggelan’s Gallow
    Burqini Beach
    Club in Havanna (feat Kurti Sahne)
    Carribean Party (feat. Gudrun Rubini)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s